Wissenswertes, Anekdoten und Geheimtipps – Warum ihr eine Stadtführung mitmachen solltet

Habt ihr schon mal eine Stadtführung in Wolfenbüttel mitgemacht? Nein? So eine Führung ist für Wolfenbüttelerinnen und Wolfenbütteler wie für Gäste eine spannende Sache, um die Stadt kennenzulernen. Das dachten sich auch zwei unserer Bloggerinnen und haben eine Stadtführung unternommen. Wir haben verschiedene (Themen-) Führungen im Angebot. Ab Ostern finden die klassischen Stadtrundgänge wieder täglich um 11 Uhr ab der Tourist-Info statt. Martha hat einen … Wissenswertes, Anekdoten und Geheimtipps – Warum ihr eine Stadtführung mitmachen solltet weiterlesen

Museen in Wolfenbüttel – mehr als ein Schlechtwettertipp

„Und wenn es regnet, gehen wir ins Museum.“ So könnte es wohl oft bei Städtebesuchen heißen – auch in Wolfenbüttel. Und tatsächlich ist unsere Altstadt so schön, dass ihr euch vielleicht nur schwer lösen könnt, um die Zeit drinnen im Museum zu verbringen. Wir möchten euch heute ein paar Tipps geben, die selbstverständlich bei schlechtem Wetter eine tolle Alternative zu Fachwerk und gemütlichen Cafés sind. … Museen in Wolfenbüttel – mehr als ein Schlechtwettertipp weiterlesen

Museen in Wolfenbüttel – auch als Familie eine gute Idee

Sind die Museen in Wolfenbüttel auch für einen Besuch als Familie geeignet? Wir haben das Angebot für Kinder in Wolfenbüttel genauer unter die Lupe genommen. An zwei verschiedenen Tagen haben wir das Schloss Museum, das Bürger Museum und das AHA-Erlebnismuseum besucht. Ich möchte euch einen kurzen Einblick darüber geben. Was erwartet euch bei einem Besuch mit der ganzen Familie? Ist ein Besuch mit Kindern empfehlenswert? … Museen in Wolfenbüttel – auch als Familie eine gute Idee weiterlesen

Innenhof des Landesarchivs

Das Landesarchiv: Schriftstücke, Sammlungen und Schätze

Heute habe ich* das Vergnügen euch mit auf eine Führung durch das Landesarchiv in Wolfenbüttel zu nehmen. Wer sich jetzt fragt, was man dort sehen kann und warum ausgerechnet Wolfenbüttel ein Standort für das Archiv geworden ist, sollte unbedingt weiter lesen. Das Landesarchiv am Stadtrand Wolfenbüttels Am Rand des Lechlumer Holzes, an der Verbindungsstraße zwischen den Straßen Alter Weg und Neuer Weg, befindet sich das … Das Landesarchiv: Schriftstücke, Sammlungen und Schätze weiterlesen

Digitale Stadtführung

Zufällig habe ich aus der Zeitung erfahren, dass in Wolfenbüttel eine digitale Stadtführung von »Stadt, Land, Erleben« angeboten wird. Ich bin sofort begeistert und gleich Feuer und Flamme. Für mich steht sofort fest, dass ich den digitalen Stadtrundgang erleben möchte. Es ist mein erster Rundgang in dieser Form. Gerne möchte ich euch in meinem Blogbeitrag mitnehmen und ein bisschen von meinen Eindrücken berichten. »Genieße die … Digitale Stadtführung weiterlesen

Jung und stürmisch – Michael Praetorius. Rechts daneben seine Bestallungsurkunde, in der verspricht alles zu tun, »was einem fleißigen Kapellmeister, ehrlichen und getreuen Diener seinem Herrn eignet gebühret und wohl anstehet.«

Praetorius und Wolfenbüttel – ein Jubiläumsjahr zum 400. Todestag

»Musik im Umbruch – zum 400. Todestag von Michael Praetorius«: So sind die Veranstaltungen zum Festjahr in Wolfenbüttel überschrieben. Ich begebe mich auf Spurensuche nach diesem großen Komponisten, den (fast) jeder und jede mindestens einmal jährlich im Ohr oder auf der Zunge hat. Bier und Musik »Was hast Du gehört? Praetorius? Den kenne ich nur als Altbier. Terpsichore*?«, lacht ein Freund, dem ich von einem … Praetorius und Wolfenbüttel – ein Jubiläumsjahr zum 400. Todestag weiterlesen

Mädelswochenende in Wolfenbüttel

Freundinnen entdecken die Lessingstadt Achtung, Mädels! Jetzt erobern wir Wolfenbüttel. Heute nehme ich euch mit meiner besten Freundin zusammen auf eine „weibliche“ Entdeckungstour durch die Lessingstadt mit. Rund 270 Kilometer trennen uns im Alltag voneinander, aber dieses Wochenende stand endlich der lang ersehnte Besuch an. Und meine Vorfreude stieg, meiner Freundin die schönsten Seiten meiner Heimatstadt zu zeigen, inklusive einem echten Wolfenbütteler-Wohlfühlpaket. Auf geht’s, kommt … Mädelswochenende in Wolfenbüttel weiterlesen

Herzog Julius - nicht so hoch zu Rosse …

Die Juliusstadt: Das Quartier der Potenziale

Ursprünglich war der Stadtteil »Juliusstadt« ein ambitioniertes Industrieprojekt, das einige Jahrhunderte später sogar realisiert wurde. Heute ist sie in Quartier in Wolfenbüttel mit viel Kultur und Lebensart. Entschleunigung ist das Gebot der Stunde Wenn ihr euch für Wolfenbüttel Zeit nehmt – Entschleunigung ist ja das Gebot der Stunde – ist natürlich die Kernstadt erster Anlaufpunkt. Aber auch die Stadtteile sind immer einen Abstecher wert. Nachdem … Die Juliusstadt: Das Quartier der Potenziale weiterlesen

Das Wehr in der Auguststadt hat ein überdachte Holzbrücke

Die Auguststadt: Ein Stadtquartier mit Geschichte(n)

Die Auguststadt. Früher lag sie vor den Türen der Stadt. Heute ist das Quartier ein kleiner Kosmos, der (nicht nur) von seinen Bewohnern geliebt wird. Richtige Städte haben Quartiere. Zu Deutsch heißt das einfach nur Stadtviertel, klingt jedoch nicht so gut. Wolfenbüttel hat zwar nicht Kreuzberg oder Schwabing zu bieten. Kein Wunder, wir sind ja auch viel kleiner. Aber wie Berlin oder München waren wir … Die Auguststadt: Ein Stadtquartier mit Geschichte(n) weiterlesen

Weihnachtsbeleuchtung in der Fußgängerzone

7 Gründe für Wolfenbüttel in der Adventszeit

Eine Stadt in der Adventszeit zu Besuchen ist irgendwie immer was besonderes. So auch in Wolfenbüttel. Wenn es bereits ab 16 Uhr dunkel wird und die Lichterketten die Lange Herzogstraße in ein glitzerndes Lichtermeer tauchen, herrscht eine tolle Stimmung. Natürlich lockt der Weihnachtsmarkt mit seinen Leckereien und obwohl es für viele eine stressige Zeit ist, geht es doch meistens sehr besinnlich zu in Wolfenbüttels Altstadt. … 7 Gründe für Wolfenbüttel in der Adventszeit weiterlesen