Ein Schild mit Infos und Karte vor Brunnen und großer Kirche

Auf den Spuren der Wasserwege

Wer Venedig kennt, weiß bestimmt, dass die meisten Häuser dort auf Eichenpfählen stehen. Das ist notwendig, damit sie im morastigen Untergrund fest stehen. Wusstet ihr, dass das in Wolfenbüttel ganz ähnlich gemacht wurde? Ganz ehrlich, das hatte ich zwar schon mal gehört, aber irgendwie gleich wieder vergessen. Warum ich euch das erzähle? Weil ich euch heute einen Audio-Rundgang vorstellen möchte, durch den ich solche spannenden … Auf den Spuren der Wasserwege weiterlesen

Zu Besuch im Kunstverein Wolfenbüttel

Es ist ein warmer Sommertag und die 1. Lange Nacht der kleinen Museen in Wolfenbüttel. Mit dem Rad fahre ich in die Altstadt und steuere das unscheinbare Gebäude in der Reichsstraße 1 an. Direkt gegenüber der Hauptkirche befinden sich die Räumlichkeiten des Kunstvereins. Ich bin schon unzählige Male daran vorbeigelaufen, manchmal habe ich einen Blick durchs Fenster geworfen, manchmal war der Raum leer, manchmal habe … Zu Besuch im Kunstverein Wolfenbüttel weiterlesen

Lessing Denkmal in Braunschweig

Lessings 241. Todestag

Heute ist der 241. Todestag von Gotthold Ephraim Lessing. Die letzten 11 Jahre seines Lebens hat Lessing in Wolfenbüttel verbracht. Noch heute könnt ihr an vielen Orten in der Stadt auf seinen Spuren wandeln. Einen Überblick, warum wir uns Lessingstadt nennen und wo ihr Lessing heute noch in Wolfenbüttel begegnen könnt, bekommt ihr auf unserer Internetseite. 2022 feiert die Herzog August Bibliothek, die Lessings Wirkungsstätte … Lessings 241. Todestag weiterlesen

Gartensaal des Lessinghauses

Herzlichen Glückwunsch: Lessing wird 293 Jahre alt

Am 22. Januar wurde Lessing in Kamenz geboren. Das ist heute schon 293 Jahre her. Wir gratulieren. Ich habe es mir zum Gesetze gemacht, vergnügt zu sein, wenn ich auch noch so wenig Ursache dazu sehe. G. E. Lessing Auf Instagram und Facebook gibt es auf einem Extra-Account @lessingwf regelmäßig Geistesblitze von Lessing. Dieses Zitat ist eines davon. Wir finden, das passt perfekt in die … Herzlichen Glückwunsch: Lessing wird 293 Jahre alt weiterlesen

Lessing Denkmal in Braunschweig

Lessings 240. Todestag

Heute ist der 240. Todestag von Gotthold Ephraim Lessing. Die letzten 11 Jahre seines Lebens hat Lessing in Wolfenbüttel verbracht. Noch heute könnt ihr an vielen Orten in der Stadt auf seinen Spuren wandeln. Einen Überblick, warum wir uns Lessingstadt nennen und wo ihr Lessing heute noch in Wolfenbüttel begegnen könnt, bekommt ihr auf unserer Internetseite und auf unserem Lessingstadt-Youtube-Kanal. Habt ihr schon gesehen, dass … Lessings 240. Todestag weiterlesen

Das festlich beleuchtete Fachwerk-Rathaus, im Vordergrund ein leuchtender Hirsch

Gemütliche Adventszeit – mein hyggeliger Jahresausklang

In diesem Beitrag erfahrt ihr, wie ich die Adventszeit genieße und wie ich meinen Jahresausklang 2020 gestalte. Ich liefere euch zwei Brettspiel-Empfehlungen für Weihnachten oder Silvester und ein mega leckeres Apfelpunsch-Rezept. Außerdem gebe ich euch Einkaufs-Tipps für die Zutaten für meinen hyggeligen Jahrsausklang. Die Adventszeit ist oft so stressig, mit Weihnachtsfeiern und jeder Menge Verpflichtungen. Ich freue mich darauf, dieses Jahr alles ruhig angehen zu … Gemütliche Adventszeit – mein hyggeliger Jahresausklang weiterlesen

Wohin an Silvester in Wolfenbüttel?

Der Wahnsinnssommer wurde abrupt beendet und das Jahresende rast schon wieder mit großem Tempo auf uns zu. Grund genug, um meinen Silvester-Beitrag erneut hervor zu kramen und zu schauen, was sich dieses Jahr so an Silvester in Wolfenbüttel machen lässt. Die letzten Jahre habe ich Silvester entweder außerhalb Wolfenbüttels verbracht oder gemütlich zuhause beim Spieleabend das neue Jahr begrüßt. Aber was gibt es in der … Wohin an Silvester in Wolfenbüttel? weiterlesen

Lessings Grabstein in Braunschweig

Lessings 238. Todestag

Gerade haben wir Lessings 290. Geburtstags gedacht, da ist auch schon sein 238. Todestag gekommen. 52 Jahre wurde der berühmte Schriftsteller, der die letzten 11 Jahre in Wolfenbüttel verbracht hat. Anlässlich seines Todestages, haben wir wieder ein Zitat heraus gesucht. Ob Lessing beim Verfassen wohl auch daran gedacht hat, wie lange man sich seiner erinnern würde? Bei Lebzeiten und ein halb Jahrhundert nach dem Tode … Lessings 238. Todestag weiterlesen

Inschrift über dem Eingang zum Lessinghaus

Herzlichen Glückwunsch: Lessing wird 290 Jahre alt

Wolfenbüttel ist Lessingstadt. Am 22. Januar 1729 wurde unser Namensgeber Gotthold Ephraim Lessing in Kamenz in der Oberlausitz geboren. 290 Jahre wäre er heute geworden. Obwohl er damit schon einige Jahre auf dem Buckel hat, sind seine Themen noch immer hoch aktuell. Insbesondere zum Thema Toleranz und Religion hat er viel zitierte Beiträge geleistet. Wir haben euch anlässlich des Geburtstags ein Zitat herausgesucht. Es spricht … Herzlichen Glückwunsch: Lessing wird 290 Jahre alt weiterlesen

Das Schloss in Wolfenbüttel

Burgdame zu Besuch in Wolfenbüttel

Eva alias Burgdame vom gleichnamigen Blog war bereits im September in Wolfenbüttel zu Besuch. Was sie entdeckt hat, wollen wir euch natürlich nicht vor enthalten. Eva hat uns zunächst vor eine schwierige Aufgabe gestellt, denn sie hat sich gewünscht, in die Rolle einer Person aus der Vergangenheit zu schlüpfen. Wen nimmt man da? Lessing war ein Mann, gleiches trifft auf Wilhelm Busch, die Welfenherzöge oder … Burgdame zu Besuch in Wolfenbüttel weiterlesen