Kleiner Zimmerhof mit Blick auf die Krambuden

Fachwerkliebe – Burgturm zu Besuch in Wolfenbüttel

Manchmal, da passen zwei Dinge einfach zusammen. So wie im Fall von Marcus, der auf unsere Einladung hin, Wolfenbüttel im April besucht hat. Marcus ist absolut begeistert von altem, traditionellem Handwerk und betreibt mit Burgturm einen Blog, bei dem es neben Reisen eben auch um ganz viel Handwerk und hochwertige Produkte geht. Schon vor seinem Besuch wussten wir, dass er Fachwerkstädte schätzt. Kurzerhand haben wir … Fachwerkliebe – Burgturm zu Besuch in Wolfenbüttel weiterlesen

Frank Heine von der Fleischerei Heine.

»Fleischerei Heine«: regional, ehrlich und lecker

Der Fleischermeister Frank Heine stellt bereits in der vierten Generation Fleisch- und Wurstspezialitäten her und verkauft diese in seiner kleinen Fleischerei direkt am Kornmarkt. Das Geschäft im Herzen von Wolfenbüttel ist unscheinbar. Eine rote Markise und ein Aufsteller mit den tagesaktuellen Angeboten vor der Tür laden dazu ein hereinzukommen … regionale Spezialitäten bei »Fleischerei Heine« Drinnen stehe ich vor einer langen Theke mit einem großen … »Fleischerei Heine«: regional, ehrlich und lecker weiterlesen

Erhard Mücke vom Café Tortenkultur.

»Wolfenbütteler Tortenkultur« in der Innenstadt genießen

Seit gut zwei Jahren hat sich mit der »Wolfenbütteler Tortenkultur« eine kleine Konditorei der Familie Mücke in der Wolfenbütteler Innenstadt etabliert, die zum Verweilen und Genießen einlädt. Es ist ein sonniger Montagnachmittag. Ich mache mich auf den Weg zu meinem heutigen Termin. Vom Schlossplatz aus gehe ich über die Löwenstraße in die Wolfenbütteler Innenstadt. Dabei schlendere ich an Bauzäunen vorbei und betrachtete beim Vorbeigehen erstaunt … »Wolfenbütteler Tortenkultur« in der Innenstadt genießen weiterlesen

Wolfenbüttel – die schönste Stadt Deutschlands?

Wir wären nie so vermessen, zu behaupten das Wolfenbüttel die schönste Stadt Deutschlands ist. Erstens sind Geschmäcker verschieden und zweitens ist es auch gar nicht wichtig, ob es die schönste, zweitschönste oder zehntschönste Stadt Deutschlands, Niedersachsens oder gar der Welt ist. Wichtig ist doch, dass sich die Menschen hier wohl fühlen, egal ob Einwohner oder Touristen. Warum also dann diese Frage als Titel? Thomas Limberg … Wolfenbüttel – die schönste Stadt Deutschlands? weiterlesen

Monika und Andreas Steinig von der Treccino Rösterei.

Kaffeeverkostung in der »Treccino Rösterei« …

Wer selbst gemachte Kaffee-Spezialitäten nur in Großstädten vermutet, liegt damit nicht ganz richtig. Denn auch bei uns in Wolfenbüttel wird Kaffee geröstet. Ich treffe das Ehepaar Monika und Andreas Steinig knapp zum Ende ihrer Geschäftszeit in ihrer »Treccino Rösterei«. Schon als ich den Termin vereinbart habe, wurde ich von Monika Steinig neugierig gemacht: »Wir bereiten etwas ganz Besonderes vor.« Und schon zur Begrüßung ahne ich, … Kaffeeverkostung in der »Treccino Rösterei« … weiterlesen

Christine und Jörg Borkowski vom Eiscafé Wolfenbütteler Eismanufaktur.

»Wolfenbütteler Eismanufaktur« – eine kalte Leidenschaft

Heute bin ich in der Wolfenbütteler Weststadt unterwegs, denn hier wird ein Eis gemacht, das inzwischen schon weit über die Grenzen der Stadt bekannt ist. Es ist ein Dienstagnachmittag und die kleine Stichstraße »Am Alten Schlachthof« ist zugeparkt. Ich reihe mich wartend in eine lange Schlange vor der Eistheke ein. Heute besuche ich das Ehepaar Christine und Jörg Borkowski in der »Wolfenbütteler Eismanufaktur«. Vor gerade … »Wolfenbütteler Eismanufaktur« – eine kalte Leidenschaft weiterlesen

Picknick in den Wallanlagen

Romantische Orte für ein Picknick

Picknick in der Stadt? In Wolfenbüttel geht das ganz hervorragend. Entweder ganz zentral zwischen den Sehenswürdigkeiten oder etwas abseits des Trubels, mitten in der Natur. Wir haben unsere Lieblingsplätze zusammen getragen und sind selbst etwas überrascht, welch schöne und unterschiedliche Plätze es in Wolfenbüttel gibt. Vielleicht ist ja auch für euch noch die ein oder andere neue Idee dabei: 1. Picknick in der Stadt 2. … Romantische Orte für ein Picknick weiterlesen

Carsten und Bettina Richter von der Altstadtbäckerei Richter

Glückwunsch – »Richter Altstadtbäcker« wird 80

Ich besuche in der Auguststadt einen echten Traditionsbetrieb, denn die Bäckerei Richter gibt es seit 80 Jahren. Angefangen hat alles in Rautheim … 1938 machte sich Walter Richter im benachbarten Rautheim mit seiner Bäckerei selbstständig. Im Jahr 1953 zog die Familienbäckerei nach Wolfenbüttel um. Kurz darauf eröffnete 1964 sein Sohn Dieter Richter seine Bäckerei in der Auguststadt. Heute führen Carsten und Bettina Richter den Betrieb … Glückwunsch – »Richter Altstadtbäcker« wird 80 weiterlesen

Jörn Zeisbrich von dem Feinkostgeschäft Barrique Wolfenbüttel

Viel Geschmackvolles bei »Barrique Wolfenbüttel«

Seit 18 Jahren verwöhnt Jörn Zeisbrich die Menschen in der Region mit Feinkost, edlen Bränden, Likören und natürlich mit Wein. Heute treffe ich mich mit dem engagierten Inhaber von Barrique in der Fußgängerzone von Wolfenbüttel. Ein Freitagnachmittag im Sommer – die Lange ist voll. Vor Seeliger sind alle Bänke besetzt. Alt und Jung lassen die Passanten an sich vorbeiströmen. Die Atmosphäre ist lebendig, ohne hektisch … Viel Geschmackvolles bei »Barrique Wolfenbüttel« weiterlesen

Susanne Röder vom Gourmetmarkt Röber.

Susanne Röder und ihr »Gourmetmarkt Röber«

Auf dem Kornmarkt besuche ich Susanne Röder. Sie führt eine der ältesten Fleischereien Deutschlands. Röber ist aber viel mehr als eine klassische Fleischerei und Susanne Röder viel mehr als eine Köchin und Fleischereifachverkäuferin … Es ist Freitagnachmittag – eigentlich kein guter Zeitpunkt, um Susanne Röder in ihrem Geschäft zu besuchen. Im »Gourmetmarkt Röber« ist es zum Wochenende immer besonders voll. Röder und Röber – das … Susanne Röder und ihr »Gourmetmarkt Röber« weiterlesen