Uwe Prediger von "Photo Porst"

Uwe Prediger und sein Fotogeschäft »Photo Porst«

Seit nunmehr 37 Jahren hat Uwe Prediger sein Geschäft in Wolfenbüttel: Photo Porst. Und noch immer begeistert sich der Lessingstädter für Fototechnik und Fotografie. Ziemlich auf der Mitte der Langen Herzogstraße leuchtet ein orangefarbenes Firmenschild. Es fällt unter den modernen Geschäften auf und erzählt von früheren Tagen. Gleichzeitig finde ich hier noch immer die modernste Technik und vor allem gute Beratung. Als Uwe Prediger sich … Uwe Prediger und sein Fotogeschäft »Photo Porst« weiterlesen

Andrea Pfeiffer-Haats von "Natürlich Nordisch"

Stöbern und schnacken – »Natürlich Nordisch«

Zum Auffrischen meiner Urlaubserinnerungen an die Küste oder um mir Lust auf eine neue Auszeit am Meer zu machen besuche ich heute einen kleinen Laden im Norden von Wolfenbüttel. Ich bin mit der Besitzerin Andrea Pfeiffer-Haats verabredet. Ihr gehört der neue Laden mit dem schönen Namen »Natürlich Nordisch«. Vor gut einem Jahr hat sie in einem Außenbezirk wieder für ein Stückchen mehr Belebung gesorgt. Auf … Stöbern und schnacken – »Natürlich Nordisch« weiterlesen

Susanne Röder in ihrem Gourmetmarkt Röber

Susanne Röder und ihr Gourmetmarkt Röber

Auf dem Kornmarkt besuche ich Susanne Röder. Sie führt eine der ältesten Fleischereien Deutschlands. Röber ist aber viel mehr als eine klassische Fleischerei und Susanne Röder viel mehr als eine Köchin und Fleischereifachverkäuferin … Es ist Freitagnachmittag – eigentlich kein guter Zeitpunkt, um Susanne Röder in ihrem Geschäft zu besuchen. Im Röber Gourmetmarkt ist es zum Wochenende immer besonders voll. Röder und Röber – das … Susanne Röder und ihr Gourmetmarkt Röber weiterlesen

Almut und Marco Runge von der Buchhandlung Steuber

Hinter Steuber stecken jetzt die Runges

An traditionsreicher Stelle haben Almut und Marco Runge vor knapp drei Jahren die Buchhandlung Steuber von Marianne Fricke übernommen. Dabei haben die beiden auf Bewehrtes gesetzt und doch etwas ganz Neues aus dem Traditionsunternehmen gemacht. Wenn ich von Wolfenbüttel eine Gerade nach Hannover ziehe, von dort aus nach Bad Pyrmont und wieder zurück in die Lessingstadt, ergibt das ungefähr ein gleichschenkliges Dreieck – die Städte … Hinter Steuber stecken jetzt die Runges weiterlesen

Inkje Drescher von Prunkstücke

Goldschmiedekunst in Wolfenbüttel

Wolfenbüttel ist die Stadt des Geistes, der Freiheit, des Genusses – aber auch der Kreativität und der Handwerkskunst. Ich besuche die Goldschmiedin Inkje Drescher, die das Erbe eines göttlichen Gewerks in die Zukunft trägt. Die griechische Mythologie erzählt die Geschichte von Hephaistos, dem Sohn der Götter Zeus und Hera. Wie es oft mit den Nachkommen berühmter Paare ist: Sein Lebensweg verlief zunächst nicht so strahlend, … Goldschmiedekunst in Wolfenbüttel weiterlesen

Susann Hesse und Martin Koj von UNIK

Unik: nicht von der Stange eingekleidet

Wer darüber klagt, dass es in Wolfenbüttel nichts Besonderes in Sachen Frauenbekleidung gibt, der sollte sich unbedingt bei Unik auf der Langen umschauen. Da ich die Wolfenbütteler Innenstadt liebe, erledige ich gern möglichst viele Dinge hier. Weil es in der Stadt gute Frisöre gibt, wird auch diese regelmäßige Pflichtübung hier von mir erledigt. Bei der Gelegenheit komme ich ins Gespräch. »Ich habe Dich gerade neulich … Unik: nicht von der Stange eingekleidet weiterlesen

Jörn Zeisbrich an einem Whiskyfass

Whisky und Feinkost aus Wolfenbüttel

Bald wird es einen exklusiven Wolfenbütteler Whisky geben. Ich besuche Jörn Zeisbrich in der Langen Herzogstraße 58 – dort, wo vor 18 Jahren seine produktive Gemeinschaft mit der Lessingstadt begann. Der weltweit bekannte Kräuterlikör mit dem Hirschkopf – das ist das Erste, was man mit Wolfenbüttel kulinarisch verbindet. Eine Stadt, die nicht zu den Wirtschaftsmetropolen zählt, und deshalb als Provinz gilt – trotz einer langen … Whisky und Feinkost aus Wolfenbüttel weiterlesen