Hans-Joachim Veit und sein Team von Veit Hörgeräte Akustik.

Hörgeräte Akustik Veit lässt von sich hören

Heute besuche ich das engagierte Team von Hans-Joachim Veit bei Hörgeräte Akustik Veit in Wolfenbüttel und erfahre, dass sich die negative Einstellung zu Hörgeräten häufig schon nach dem ersten neuen Hörerlebnis verändert. Das Hörvermögen ist ein wertvoller Sinn des Menschen. Warum also, werden Hörgeräteakustiker eigentlich nicht so gern besucht? Viele Dinge sind selbstverständlich, so lange alles funktioniert. Mit der Gesundheit ist das so und mit dem … Hörgeräte Akustik Veit lässt von sich hören weiterlesen

Der Niemand-Gin ist in Wolfenbüttel angekommen.

Mein perfektes Adventsessen [mit Cocktail-Rezept]

In der hektischen Vorweihnachtszeit gönne ich mir bewusst eine kleine Auszeit und plane für mich und meine Familie ein leckeres Essen zum Advent. Weil es zu den Festtagen ohnehin schon üppig zugeht, entscheide ich mich für ein besonderes »Burger-Menü«. Anders als in der VOX-Sendung »Das perfekte Dinner« käme ich aber nicht auf die Idee, fünf Hobbyköche zu mir nach Hause einzuladen, um mich und meine … Mein perfektes Adventsessen [mit Cocktail-Rezept] weiterlesen

Alexander Ambros von tsm.

»tsm« – Bodenbeläge für Draufgänger!

Der Holzmarkt wurde in den letzten Jahren umgestaltet und aufgewertet. Ich besuche dort an einem kühlen Herbstnachmittag Alexander Ambros in seinem Fachgeschäft »tsm«, dass mit einem Teppich-Supermarkt nichts mehr zu tun hat. Die Achse zwischen der alten Garnisonskirche und dem Kornmarkt eignet sich wunderbar zum Flanieren. Geschäfte, Kultur, Kunst und Dienstleistungen wechseln sich ab. Hier besuche ich ein kleines Geschäft mit einem großen Namen: »tsm«. … »tsm« – Bodenbeläge für Draufgänger! weiterlesen

Bei Bücher Behr gibt es für mich einen gepflegten Espresso.

(M)ein »Kauf-nix-Tag« in Wolfenbüttel

Ein Selbstversuch – ich bummele ausgerechnet am 24. November – dem »Kauf-nix-Tag« – durch die Wolfenbütteler Innenstadt. Noch genau ein Monat bis Heiligabend. Die immer gleiche Frage, die ich bei der Recherche zu meinem Beitrag über den »Wolfenbütteler-Kauf-nix-Tag« gehört habe, war: Was soll das denn sein? Der »Kauf-nix-Tag« ist in über 60 Ländern verbreitet und trotzdem nirgendwo richtig bekannt. In Europa ist der Aktionstag am … (M)ein »Kauf-nix-Tag« in Wolfenbüttel weiterlesen

Martin Geißler von Bücher Behr.

»Bücher Behr« – Kopfkino gefällig?

Auf dem Kornmarkt gibt es eine Bücherinsel für alle, die Geschichten, Informationen, Bilder, einen Rat oder was auch immer noch zwischen zwei Buchdeckeln erhalten wollen. Martin Geißler ist mit seiner Mannschaft dabei der Robinson in diesem kleinen Bücherkosmos. »Empört Euch! Der Himmel ist blau.« Ich muss schmunzeln, während ich auf Martin Geißler warte. Ich sitze in seinem Büro im hinteren Bereich von »Bücher Behr« auf … »Bücher Behr« – Kopfkino gefällig? weiterlesen

Gläserne Weihnachtssterne als Dekoration im Weihnachtsladen.

Weihnachtsladen macht Weihnachtsstimmung

Ich treffe mich heute mit dem Ehepaar Christiane und Uwe Thomas in der vielleicht schönsten Weihnachtsstube der Stadt: im Weihnachtsladen auf der Breiten Herzogstraße. Seit Oktober hat der Weihnachtsladen wieder geöffnet und ist eine gute Adresse für individuelle und ausgefallene Weihnachtsartikel. Mit der Weihnachtsstimmung ist das so eine Sache: Jeder verknüpft seine eigenen Erinnerungen daran. Manche haben sie vergessen, andere sind ihrer überdrüssig. Wenn ab … Weihnachtsladen macht Weihnachtsstimmung weiterlesen

Anna Buchholz von Torten kreativ.

»Torten kreativ« – Kann denn Torte Sünde sein?

Das Geschäft »Torten kreativ« gibt es seit drei Jahren auf der Breiten Herzogstraße 2. Ich treffe die Inhaberin Anna Buchholz, die sich mit ihrer süßen Werkstatt einen echten Lebenstraum verwirklicht hat. Als ich die Tür des Tortengeschäftes öffne, fühle ich mich ein bisschen wie Charlie, als sich die Tore öffnen und er in die Schokoladenfabrik eintreten darf. Ich bin mir sicher, dass so der Vorraum … »Torten kreativ« – Kann denn Torte Sünde sein? weiterlesen

Der Drache von Schleich fliegt nur in unserer Fantasie.

Herbstausflug mit Drachen

Nach dem goldenen Oktober folgt der nasskalte November. Doch das Beste vom Herbst ist noch nicht vorbei. Denn für einen Ausflug mit Drachensteigen ist es noch nicht zu spät. Dabei kommt es vor allem auf eine gute Vorbereitung an. Wer lässt sich schon von schlechtem Wetter abhalten … »Wenn der frische Herbstwind weht, geh‘ ich durch die Felder…«. Ich kann mich gut daran erinnern, als … Herbstausflug mit Drachen weiterlesen

Harald Borm von Erdbrink & Vehmeyer.

Erdbrink & Vehmeyer: exklusive Herrenbekleidung bei Harald Borm

Wie schaffe ich es, 52 Jahre begeistert in einem Beruf zu arbeiten? Der Geschäftsinhaber Harald Borm kann mir viele Antworten darauf geben. Bei Herrenmode in Wolfenbüttel, komme ich nicht an ihm vorbei. Ich besuche den Modemann in seinem traditionsreichen Modegeschäft Erdbrink & Vehmeyer auf der Kommißstraße. Das Unternehmen hat Wolfenbütteler Geschichte geschrieben. 1910 ist das Gründungsdatum. Damals war noch ein Kaiser der politische Lenker des … Erdbrink & Vehmeyer: exklusive Herrenbekleidung bei Harald Borm weiterlesen

Nathan der Weise

Auf zum Nathan nach Braunschweig

In Braunschweig läuft, was in Wolfenbüttel entstand: Nathan der Weise von Lessing. Die Inszenierung lohnt sich. Davon konnte ich mich bei einem Besuch im Großen Haus des Staatstheaters überzeugen, bei dem auch ein kurzer Blick hinter die Kulissen möglich war. Nach der Aufführung hatte ich einen Traum. Wie am Sonntag, an dem der Nathan das erste Mal nachmittags gegeben wurde, warte ich im Kassenraum des … Auf zum Nathan nach Braunschweig weiterlesen