Der Exer: Seit 1992 vielfältige zivile Nutzungen

Seit 2 Jahren studiere ich* nun an der Ostfalia Hochschule und da das Sprachenzentrum ihre Kurse am Exer in Wolfenbüttel durchführt, bin ich fast jede Woche dort gewesen. Doch bei meinem letzten Besuch habe ich das neue Eingangsschild gesehen, wo ein Satz ganz besonders hervorsticht: „Seit 1992 vielfältige zivile Nutzungen“. Und genau dem möchte ich heute auf den Grund gehen und mir anschauen, was ich … Der Exer: Seit 1992 vielfältige zivile Nutzungen weiterlesen

Blick aus dem Wald über ein Feld im Abendlicht

Laufen in Wolfenbüttel – 3 meiner Lieblingsstrecken

„Wer rastet, der rostet.“ „Use it or lose it.“ Diese altbekannten Weisheiten erlangen insbesondere Gültigkeit, wenn man wie ich* einer sitzenden Bürotätigkeit im Homeoffice nachgeht. Und so darf auch ich darauf achten, regelmäßig nicht nur meine Kunden zu versorgen, sondern auch mir, meinem Stoffwechsel und Bewegungsapparat etwas Gutes zu tun. Der tägliche Lauf an der frischen Luft ist eine wohltuende Abwechslung, bei der ich ordentlich … Laufen in Wolfenbüttel – 3 meiner Lieblingsstrecken weiterlesen

Durchhaltetipps für die dunkle Jahreszeit

Die Tage werden wieder länger, aber bis zum Frühling müssen wir uns noch ein paar Tage gedulden. Die langen Winterabende zuhause sind für viele eine Herausforderung – auch in ganz normalen Jahren. Gerade, wer im Sommer viel Draußen oder mit Freunden unterwegs ist, weiß jetzt oft einfach gar nichts mit sich anzufangen. Doch wenn ihr unser Team fragt, dann bekommt ihr eine bunte Auswahl an … Durchhaltetipps für die dunkle Jahreszeit weiterlesen

Neues Jahr, neues Glück – unsere Glücksorte in Wolfenbüttel

Was bedeutet Glück für euch? Keine Angst, dieser Beitrag wird nicht allzu philosophisch. Zu Beginn des Jahres setzen wir uns neue Ziele, die guten Vorsätze halten leider oft nicht lang. Glücklich sein ist ein Ziel, was für fast alle die größte Herausforderung sein dürfte. Ich kenne viele Menschen, die mit Glück materielles verbinden: Das Eigenheim, das neue Auto oder ein Urlaub in fernen Ländern. Ja, … Neues Jahr, neues Glück – unsere Glücksorte in Wolfenbüttel weiterlesen

Draußenzeit im Herbst

Aktiv und Draußen und das zu jeder Jahreszeit. So halte ich das zu mindestens als Bewegungsjunkie. Von meinem Wohnort Wolfenbüttel-Fümmelse lässt es sich gut von der Haustür in die Natur gehen oder mit dem Rad einen etwas weiteren Ausflug wagen. Am Wochenende starte ich den Tag gern mit einem Lauf in den Sonnenaufgang und hinein in das Fümmelser Holz (kleiner Waldabschnitt am Stadtrand von Wolfenbüttel). … Draußenzeit im Herbst weiterlesen

Grafitti Alltagsflucht

Trashpark Wolfenbrooklyn – Wolfenbüttels „Alltagsflucht“

Schon von Weitem hört man das Rollen und Aufsetzen von Skateboards und BMX Bikes, wenn man sich dem Trashpark Wolfenbrooklyn nähert. Etwas versteckt gelegen, direkt gegenüber dem Schwimmbad an der Langen Straße, liegt eine echte „Alltagsflucht“ in Wolfenbüttel. Und dies ist garantiert nicht nur etwas für Skateboarder oder BMX Fahrer. Heute nehme ich euch zu einem echten Geheimtipp in unserer Lessingstadt mit. Auf beeindruckende Weise entstanden hier … Trashpark Wolfenbrooklyn – Wolfenbüttels „Alltagsflucht“ weiterlesen

Pack die Badehose ein, spring in den Fümmelsee hinein!

Als ich meine Verabredung mit Florian Steinmann getroffen habe, war es mein Plan, im Anschluss in den Fümmelsee zu springen. Aber heute, die Sonne hat sich noch etwas versteckt hinter den Wolken, bin ich bei 19 Grad Außentemperatur noch nicht bereit für den Sprung ins kühle Nass. Gestern war Anbaden, wie mir Florian berichtet. Drei tapfere und abgehärtete Schwimmer waren da, die die Badesaison am … Pack die Badehose ein, spring in den Fümmelsee hinein! weiterlesen

3 Orte für Spaziergänge im Grünen – Teil 2

Es ist wieder Zeit die schönsten Ecken Wolfenbüttels auf einem Spaziergang zu erkunden. Jetzt, wo wirklich alles wieder in einem satten Grün erstrahlt und Flieder, Bärlauch und Co. ihren süßen Duft verströmen, ist ein Spaziergang in der Natur ein wahrer Sinnesrausch. Sehen, riechen, hören und fühlen – wer sich jetzt aufmerksam auf die Pfade und Wanderwege unserer Stadt bewegt, tut seinem Körper nicht nur etwas … 3 Orte für Spaziergänge im Grünen – Teil 2 weiterlesen

Villa Seeliger

3 Orte für Spaziergänge im Grünen

Der Frühling ist da! Endlich! Wo man hinschaut, erwacht die Natur zum Leben und verströmt den süßen Duft des Neubeginns. Zarte Triebe recken ihre Köpfe aus den letzten Überresten des Herbstes und unsere Augen dürfen sich am satten Grün neugeborener Pflanzen erfreuen. Für mich eine der schönsten und spannendsten Zeiten, die ich in meiner recht „kompakten“ Freizeit am liebsten auf den schönsten Spaziergängen in Wolfenbüttel … 3 Orte für Spaziergänge im Grünen weiterlesen

Vier Tage mit dem Lastenfahrrad in Wolfenbüttel – ein Selbstversuch

Schon seit geraumer Zeit habe ich den Eindruck, dass die »Artenvielfalt« beim Fahrrad immer größer wird. Vielleicht liegt es nur daran, dass ich seit der Anschaffung meines Pedelecs, selbst wieder kräftig in die Pedalen trete. Auf meinen Fahrten begegne ich »freakigen« Liegefahrrädern, Rädern mit verschiedensten Anhängern und selbstverständlich auch – Lastenrädern. Deshalb war die Frage, ob ich vier Tage den Selbsttest mit einem Lastenrad machen … Vier Tage mit dem Lastenfahrrad in Wolfenbüttel – ein Selbstversuch weiterlesen