Vier Tage mit dem Lastenfahrrad in Wolfenbüttel – ein Selbstversuch

Schon seit geraumer Zeit habe ich den Eindruck, dass die »Artenvielfalt« beim Fahrrad immer größer wird. Vielleicht liegt es nur daran, dass ich seit der Anschaffung meines Pedelecs, selbst wieder kräftig in die Pedalen trete. Auf meinen Fahrten begegne ich »freakigen« Liegefahrrädern, Rädern mit verschiedensten Anhängern und selbstverständlich auch – Lastenrädern. Deshalb war die Frage, ob ich vier Tage den Selbsttest mit einem Lastenrad machen … Vier Tage mit dem Lastenfahrrad in Wolfenbüttel – ein Selbstversuch weiterlesen

Holzhase und Eier im Nest

Ei, Ei, Ei – unsere Ideen für euer Osterwochenende

Bunte Eier, Hasen, jede Menge Schokolade und ein verlängertes Wochenende, das mit Aktivitäten gefüllt werden will – kurz: Ostern. Vor unserem „Service-Block“ mit Ideen rund um Ostern und die anstehenden Feiertage, gibt es erstmal eine kleine Info, was Eier und der Hase eigentlich mit Ostern zu tun haben. Hättet ihr das gewusst? (Kerstin) Als Kinder haben meine Schwester und ich Nester mit bunten Eiern gesucht, … Ei, Ei, Ei – unsere Ideen für euer Osterwochenende weiterlesen

Die Wallanlagen: Wolfenbüttels grüne Lunge

Wolfenbüttel hat eine Besonderheit, die man auf den ersten Blick gar nicht sieht. Also zumindest nicht so offensichtlich wie die über 600 Fachwerkhäuser, die einem sofort ins Auge fallen. Diese Besonderheit sieht man eher, wenn man die Stadt aus der Luft betrachtet. Und das sind die alten Wallanlagen. Von oben sehen sie aus wie ein Stern. Mit spitzen Ausläufern. Wir haben uns mal auf den … Die Wallanlagen: Wolfenbüttels grüne Lunge weiterlesen

Der Drache von Schleich fliegt nur in unserer Fantasie.

Herbstausflug mit Drachen

Nach dem goldenen Oktober folgt der nasskalte November. Doch das Beste vom Herbst ist noch nicht vorbei. Denn für einen Ausflug mit Drachensteigen ist es noch nicht zu spät. Dabei kommt es vor allem auf eine gute Vorbereitung an. Wer lässt sich schon von schlechtem Wetter abhalten … »Wenn der frische Herbstwind weht, geh‘ ich durch die Felder…«. Ich kann mich gut daran erinnern, als … Herbstausflug mit Drachen weiterlesen

SUP-Instructor Andreas

Stand-up Paddling (SUP) nach Feierabend – macht das Spaß?

Stand-up Paddling (heute kommen wir leider nicht ohne englische Begriffe aus), oder auch kurz SUP genannt, beschreibt einen neuen Sporttrend, der auch unsere Oker in Wolfenbüttel schon seit längerem erreicht hat. Geboren, wie scheinbar alles, was mit Surfbrettern zu tun hat, ist das SUP auf Hawaii. Dort werden die SUPs von Surfern an wind- und wellenlosen Tagen mit Hilfe des Paddels genutzt, um nicht gelangweilt am … Stand-up Paddling (SUP) nach Feierabend – macht das Spaß? weiterlesen

Links das Lessinghaus, rechts die Herzog August Bibliothek

Mit dem Rad auf Lessings Spuren

Es ist Sonntag, die Sonne scheint und ich bin unterwegs zur ersten Radtour des Jahres. Ich will heute auf Lessings Spuren radeln und das nicht alleine. Rund 50 Leute haben sich auf dem Wolfenbütteler Stadtmarkt eingefunden, der Ausgangspunkt für die Tour ist. Es ist die Auftakt-Tour des Stadtradelns 2018 in Wolfenbüttel, eine Aktion an der ich zum 4. Mal teilnehme. Der Grund, warum ich auf … Mit dem Rad auf Lessings Spuren weiterlesen

Drinnen war gestern, draußen ist heute

Kaum zu glauben, es ist doch noch Frühling geworden! Der flotte Slogan „Drinnen war gestern, draußen ist heute“ auf der Internetseite von JF-Sports weckt sofort bei mir die Sehnsucht nach Aktivität an der frischen Luft, vor allem nach dem gefühlt unendlich langen Winter. Joana und Florian, das sind die beiden Fitnesstrainer von JF-Sports, verwandeln den Park an den Wolfenbütteler Wallanlagen in ein riesiges Fitnessstudio im … Drinnen war gestern, draußen ist heute weiterlesen

#wf900 – das etwas andere Stadtjubiläum(sjahr)

Wie feiert man eigentlich den 900. Geburtstag der Lessingstadt Wolfenbüttel auf angemessene Weise? Und darf ein Jubiläum leicht und unterhaltend sein oder ist so ein Stadtgeburtstag eher etwas für Historiker und andere, die in der Geschichte der Stadt zu Hause sind? Wenn Euch diese Fragen neugierig machen dann lade ich euch herzlich ein, mir auf den nächsten Zeilen zu folgen. Ich nehme euch mit auf … #wf900 – das etwas andere Stadtjubiläum(sjahr) weiterlesen

Fotospaziergang Wolfenbüttel

In Wolfenbüttel hat zum ersten Mal ein Photowalk statt gefunden. Und wir waren dabei. Ein Photowalk ist ein Fotospaziergang. Und wie der Name schon sagt, geht man so in einer Gruppe durch die Gegend und macht Fotos. Manchmal gibt es ein Thema, manchmal gibt es kein Motto. Man braucht auch keine Vorkenntnisse oder eine teure Ausrüstung. Jeder wie er mag. Im Vordergrund steht der Spaß … Fotospaziergang Wolfenbüttel weiterlesen

Stadtgraben mit Blick auf die Hauptkirche

Ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit: Ein Spaziergang über die Wolfenbütteler Wallanlagen – Teil 2

Hallo, schön, dass ihr wieder dabei seid bei unserem Spaziergang über die Wallanlagen. Wir Drei – Dieter, Torben und ich – freuen uns jetzt auf den attraktivsten Teil der ehemaligen Wolfenbütteler Befestigungsanlagen, den Stadtgraben. Begleitet uns doch einfach weiter … Aber wundert euch nicht, wenn ihr die Fotos seht … unser Spaziergang war im Februar … Wenn ihr jetzt Anfang Juni dorthin geht, steht die … Ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit: Ein Spaziergang über die Wolfenbütteler Wallanlagen – Teil 2 weiterlesen