Das Wehr in der Auguststadt hat ein überdachte Holzbrücke

Die Auguststadt: Ein Stadtquartier mit Geschichte(n)

Die Auguststadt. Früher lag sie vor den Türen der Stadt. Heute ist das Quartier ein kleiner Kosmos, der (nicht nur) von seinen Bewohnern geliebt wird. Richtige Städte haben Quartiere. Zu Deutsch heißt das einfach nur Stadtviertel, klingt jedoch nicht so gut. Wolfenbüttel hat zwar nicht Kreuzberg oder Schwabing zu bieten. Kein Wunder, wir sind ja auch viel kleiner. Aber wie Berlin oder München waren wir … Die Auguststadt: Ein Stadtquartier mit Geschichte(n) weiterlesen

Bitte lächeln – Die besten Orte für Selfies in Wolfenbüttel

Auf Selfie-Tour in der Lessingstadt Selfies sind heute aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Das Selfie mit Smartphone ist derweil das beliebteste Fotoformat geworden und infolgedessen das wichtiges Kommunikationsmittel für Facebook, Instagram und Co. Hast Du Lust Wolfenbüttel einmal aus einer ganz anderen Perspektive zu entdecken? Ich war unterwegs und habe die schönsten Orte in der Lessingstadt gesucht und natürlich auch gefunden. Das erste Selfie … Bitte lächeln – Die besten Orte für Selfies in Wolfenbüttel weiterlesen

Muttertag anders gedacht: 6 Tipps für einen Muttertag in der Lessingstadt

Jedes Jahr, am zweiten Sonntag im Mai, feiern wir Muttertag. Den Anfang nahm der Gedenktag in den USA, als dieser 1914 zum nationalen Feiertag anerkannt und seither alle Mütter ehren soll. Die Bewegung begann jedoch schon weitaus früher. Die eigentliche Begründerin Anna Marie Jarvis machte sich ab 1908, nach dem Tod ihrer Mutter, für einen Muttertag als landesweiten Feiertag stark. Mit Erfolg! Am 13. Mai … Muttertag anders gedacht: 6 Tipps für einen Muttertag in der Lessingstadt weiterlesen

Die Stars hinter den stars@ndr2

Die vierte Ausgabe der stars@ndr2 liegt hinter uns. Rund 36.000 begeisterte Zuschauer haben schöne Stunden auf dem Ostfaliagelände verbracht und die Musik genossen. Aber wer steckt eigentlich dahinter? Wer macht eine solche Großveranstaltung überhaupt möglich? Wir haben mal einen Blick hinter die Kulissen gewagt und einige Gesichter, die sonst nur im Verborgenen bleiben, vor die Kamera ins Rampenlicht geholt. Es ist nur ein kleiner Teil, … Die Stars hinter den stars@ndr2 weiterlesen

Die Wallanlagen: Wolfenbüttels grüne Lunge

Wolfenbüttel hat eine Besonderheit, die man auf den ersten Blick gar nicht sieht. Also zumindest nicht so offensichtlich wie die über 600 Fachwerkhäuser, die einem sofort ins Auge fallen. Diese Besonderheit sieht man eher, wenn man die Stadt aus der Luft betrachtet. Und das sind die alten Wallanlagen. Von oben sehen sie aus wie ein Stern. Mit spitzen Ausläufern. Wir haben uns mal auf den … Die Wallanlagen: Wolfenbüttels grüne Lunge weiterlesen