Eine Online-Reise – So erlebt Ihr Wolfenbüttel digital

Was machen, wenn ein Besuch in Wolfenbüttel geplant ist, der aktuell aber ausfallen oder noch ein bisschen warten muss? Die Wartezeit lässt sich mit digitalen Angeboten prima verkürzen und gleichzeitig könnt ihr euch schon ein bisschen auf Wolfenbüttel einstimmen. Wie das aussehen kann, habe ich mir für eine liebe Freundin überlegt, die bisher Wolfenbüttel nur von einem kurzen Besuch kennt. In den acht Jahren, die wir uns nun aber schon kennen, haben wir uns schon öfter für kurze Urlaube und Städtetrips getroffen.

Die folgenden Empfehlungen sind aber nicht nur für Simone gedacht. Ich hoffe, ihr entdeckt beim Lesen viele tolle Ideen, wie ihr euch Wolfenbüttel nach Hause holen könnt.

Liebe Simone, 

im Moment kannst du leider nicht nach Wolfenbüttel kommen. Aber ich habe ein paar Ideen, wie wir Wolfenbüttel zusammen von Zuhause erleben können. Immerhin trennen uns etwa 600 km Luftlinie, aber dank des Internets ist das ja kein Problem. Ich hoffe, Du bekommst Lust, mich möglichst bald zu besuchen. 

Wenn es so weit ist, nimmst du bestimmt den Zug. Zugegeben, acht Stunden Zugfahrt sind schon eine Weile, aber es muss ja nicht langweilig werden. Zur Einstimmung auf dein Reiseziel empfehle ich dir den wunderbar kurzweiligen Podcast “Reisepassnummer” von Stefan Wintermeyer. Er hat mit seinen Kindern Wolfenbüttel besucht und eine Bibliotheks- und eine Stadtführung mitgemacht. Damit bist du, was die historischen Fakten angeht, schon mal im Bilde.

A propos Bild: Zum Beispiel das Schloss, von dem unser Stadtführer im Podcast berichtet, kannst du dir hier als 360° Bild anschauen.

Schloss Wolfenbüttel
Ursprünglich eine Wasserburg: das Schloss Wolfenbüttel

Aber wenn du bereit für noch mehr Geschichtliches bist: Zum 900. Stadtjubiläum im Jahr 2018 entstand ein Comic von Tobi Wagner, der herrlich unterhaltsam die Entstehung und Geschichte unserer Lessingstadt auf Papier gebracht hat. Wenn es den schon zu meinen Schulzeiten gegeben hätte, wäre der Geschichtsunterricht auch nicht so langweilig gewesen. Da du auch Comics und Graphic Novels magst, schau doch mal hier, da kannst du digital durch den Comic blättern.

Zur Entstehung des Comics hat Stephanie den Zeichner Tobi Wagner getroffen und hier darüber gebloggt.

Auszug aus der Wolfenbüttel-Chronik
Auszug aus der Wolfenbüttel-Chronik ©Tobias Wagner

Wenn ich dich vom Bahnhof abgeholt hätte, wäre es Zeit für einen guten Kaffee. Den Kaffee gibt’s trotzdem. In das nächste Paket lege ich dir ein Päckchen Kaffee der Kaffeerösterei Treccino bei, den trinken wir dann gemeinsam bei unserem nächsten Videotelefonat. Die Kaffeerösterei röstet ihren Kaffee hier in der Lessingstadt selbst und hat einen Filterkaffee und einen Espresso nach Figuren aus Lessings Werken benannt.

Charmante Cafés werden uns bei einem tatsächlichen Besuch auch nicht ausgehen, denn davon haben wir einige.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gemütliche Cafés? Gar kein Problem!

Um danach ein bisschen in Bewegung zu kommen, habe ich auch schon eine Idee. Ich habe nachgeschaut, nicht nur in Wolfenbüttel, auch bei dir gibt es einen Disc Golf Parcours, wie auch an vielen anderen Orten in Deutschland und der Welt. Wirf dich schon mal warm, dann können wir auch hier eine Runde im Seeliger Park spielen. Da sind nämlich neun Körbe aufgebaut, auf die mit einer besonderen Art Frisbee vom Startpunkt aus geworfen wird. Wer von uns am wenigsten Würfe braucht, um den Korb zu treffen, gewinnt die Partie.

Im Seeligerpark steht unser Disc Golf Parcours. ©Nicole Lüdicke, Stadt Wolfenbüttel

Die Scheiben dafür kannst du dir oft auch vor Ort ausleihen und brauchst sie nicht gleich selbst zu kaufen. Das ist besonders praktisch, wenn der Sport nur mal ausprobiert werden soll oder du auf reisen ist. Bei uns gibt es ein Set in der Tourist-Info, damit können wir gut starten. Hier aus Wolfenbüttel kommt auch Marvin Tetzel, der schon Deutscher Meister und Vizeweltmeister im Disc Golf war. Aber keine Sorge, so gut bin ich nicht. Wir spielen dann nur zum Spaß.

Wenn du im Sommer zu Besuch kommst, können wir noch etwas tolles im Seeliger Park erleben. Dort findet jährlich das Summertime Festival statt – seit 10 Jahren. Die Stimmung im Park, entweder entspannt auf einer Picknickdecke unter den hohen Bäumen oder direkt vor der Bühne würde dir gefallen. Eine meiner Lieblingsbands der letzten Jahre beim Summertime Festival ist »Rascal and Scamp« (früher hießen sie nur »Rascal«), die hier ganz aus der Nähe kommen und dort regelmäßig auftreten. Die Band ist auch in der Spotify-Playlist “Best of Summertime” dabei. 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Diese Playlist begleitet mich gerade auch beim Schreiben dieses Blogbeitrags 😉

Erinnerst du dich an unseren Trip in die Niederlande? Ich muss immer daran denken, wie du die vielen schönen Türen fotografiert hast. Das geht bei uns in der Altstadt auch. Zugegeben, der Stil der Häuser ist ein bisschen anders. Aber die Türen unserer 1.000 Fachwerkhäuser brauchen sich nicht zu verstecken.

Instagram

Mit dem Laden der Instagram Bilder akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Bilder laden

Ein paar besonders hübsche Exemplare sind hier in unserem Instagram-Highlight versammelt. Das sind aber nur ein paar, hier vor Ort gibt es noch soo viele mehr.

Ich weiß auch schon, welche kleinen Geschäfte ich dir zeigen möchte, wenn du zu Besuch kommst. 

Von Mode bis zu Wohnaccessoires: Bei dertraumgestalterin gibt es viel zu entdecken.
© Andreas Molau, Stadt Wolfenbüttel

Noch relativ neu ist das Geschäft von dietraumgestalterin in der Langen Straße. Dort näht die Inhaberin Mareike Tschupke mit viel Liebe Taschen und Accessoires, und hat auch Mode, Schmuck und Deko-Artikel im Angebot. Vorab können wir online schon etwas schauen.

Auch in der Wundertüte am Juliusmarkt macht das Stöbern einfach Spaß, weil dort viele verschiedene Kunsthandwerker ihre Waren zum Verkauf anbieten und immer etwas besonderes entdeckt werden kann.

Erinnerungen an deinen Norderney-Urlaub dürfte das Geschäft Natürlich NORDISCH wecken.

Etwas schade ist es ja, dass du die Tony Cragg-Ausstellung im Schloss Museum verpasst hast. Dieser Mix aus den abstrakten Skulpturen und den historischen Räumen im Schloss hätte dich bestimmt fasziniert. Mir ging es nämlich so, als ich im Anschluss an eine Führung noch selbst mit der Kamera durch das Museum streifen durfte, um Aufnahmen für ein Video zu machen. So können wir zumindest in Erinnerungen schwelgen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich bin gespannt, welche Ausstellungen wir hier in Zukunft noch sehen werden.

So, damit hast du schon mal einen Eindruck bekommen, wie vielfältig Wolfenbüttel sein kann, und das ohne dein Wohnzimmer zu verlassen. Außer du bist tatsächlich schon fleißig am Discgolfen.

Ich freue mich riesig auf unser nächstes Treffen und all die Erlebnisse und auch die entspannten Momente, die es dann bereit hält.

Liebe Grüße, Luisa

Dieser Beitrag ist natürlich nicht vollständig. Wenn ihr noch mehr digitale Angebote kennt, schreibt eure Tipps für Simone und mich doch in die Kommentare.

Wenn ihr noch nicht genug von Wolfenbüttel bekommen habt, schaut doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei, probiert das digitale Angebot Lessing Lebt in der Wolfenbüttel App aus, besucht uns auf unserer Webseite und stöbert ausgiebig auf diesem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.