Kleiner Zimmerhof mit Blick auf die Krambuden

Bonn geht essen besucht die Lessingstadt

Es ist immer spannend zu hören und zu lesen, wie Gäste unsere Stadt empfinden. Natürlich bekommen wir eine Menge Informationen darüber tagtäglich in unserer Tourist-Information oder auch als Bewertungen, beispielweise bei Google oder Tripadvisor. Ganz besonders freuen wir uns aber jedes Mal wieder, wenn uns andere Blogger*innen besuchen kommen. Selbstverständlich unterstützen wir die Reisen und schlagen auch verschiedene Programmpunkte vor Ort vor, doch beeindruckt uns … Bonn geht essen besucht die Lessingstadt weiterlesen

Lessing meets Jägermeister: Blogger Marvin entdeckt Wolfenbüttel

„Wolfenbüttel kann überhaupt nicht im Schatten von Braunschweig stehen“, stellt der Wahl-Wolfenbütteler schmunzelnd klar, als ich meinen Eindruck bestätigt haben möchte. Denn oft, zumindest wenn ich junge Leute frage, was in Wolfenbüttel geht, lautet die Antwort: „Geh lieber die 15 Kilometer weiter nach Braunschweig!“ Allerdings: Der Mittvierziger, mit dem ich während meines Besuchs der Lessingstadt ins Gespräch komme, mag zwar nicht die Meinung aller Stadtjugendlicher … Lessing meets Jägermeister: Blogger Marvin entdeckt Wolfenbüttel weiterlesen

Inschrift über dem Eingang zum Lessinghaus

10 gute Gründe, um Lessing zu erleben

„Nenn uns doch mal 10 Gründe, warum Wolfenbüttel die Lessingstadt ist!“. Das fragen mich öfter mal Freunde und Bekannte. Gute Gründe, Wolfenbüttel zu besuchen gibt es ja bekanntlich ganz viele. Angefangen bei den Welfen, dem Schloss, der Altstadt mit den mehr als 600 Fachwerkhäusern, und so weiter und so fort. Aber darum soll es an dieser Stelle ja ausnahmsweise nicht gehen (oder nur am Rand). … 10 gute Gründe, um Lessing zu erleben weiterlesen

Stars und Sternchen

Prominentes Bettgeflüster

Haben Sie Lust auf einen Morgenplausch mit bekannten Persönlichkeiten? Das kann Ihnen tatsächlich hier bei uns passieren. Von Antje Kiffe. Die Liste der Prominenten, die schon ihr müdes Haupt auf unsere gemütlichen und kuscheligen Kissen gebettet haben, ist so lang wie bunt: Nehmen Sie zum Beispiel die nationalen und internationalen Schauspieler, wie Klaus-Maria Brandauer (der Bösewicht im JAMES BOND 007 »Sag niemals nie«), Daniel Brühl, … Prominentes Bettgeflüster weiterlesen

Am Buschkopf 1

Wohnen unter Sternen

DTV-klassifizierte Ferienwohnungen in Wolfenbüttel. Von Donata Sengpiel-Schröder. Die Lessingstadt Wolfenbüttel mit ihrer wunderschönen Umgebung, auch »Toskana des Nordens« genannt, hat es verdient, einen etwas längeren Aufenthalt zu planen. Da unser norddeutsches Wetter jedoch manchmal nicht mitspielt, bietet Wolfenbüttel seinen Gästen – als ideale Alternative zu einer Übernachtung im Hotel- oder Privatzimmer – eine große Anzahl von Ferienwohnungen. Besonders Familien schätzen dieses Mehr an persönlichem Freiraum. Wenn Sie … Wohnen unter Sternen weiterlesen

Rilano 24/7

So richtig nett ist’s nur im Bett

In unseren 3-Sterne-Hotels geht es traumhaft zu. Versichert Donata Sengpiel-Schröder. Pssst, da träumt doch Sabine, die Ehefrau von Herrn M. aus B., von rauschenden Festen im herzoglichen Residenzschloss und charmanten Herren in barockem Kostüm, die noch einen richtigen Handkuss hauchen können … Wenn Sie wie Sabine nach einem erlebnisreichen Tag in unserer Lessingstadt, an dem Sie die Staatsappartements im Schloss besichtigt und bei einer Führung … So richtig nett ist’s nur im Bett weiterlesen

Tourist-Information

Schmuckstück! Wolfenbüttel sehen, erleben und – sich verlieben …

Manchmal reichen dafür bereits wenige Stunden, weiß Sandra Krüger. Allein oder zu zweit: Kurzprogramm im Stundentakt An einem Frühlingstag betritt das Ehepaar König aus Kassel unsere Tourist-Information. Sie sind auf der Durchreise und legen hier einen etwa 4-stündigen Zwischenhalt ein. »Das ist ja schön, dass Ihr Weg Sie zu uns geführt hat! Denn auch in vier Stunden kann man in Wolfenbüttel viel erleben – schauen … Schmuckstück! Wolfenbüttel sehen, erleben und – sich verlieben … weiterlesen