Reiterdenkmal Herzog August

Mein Lieblingsort

Dr. Georg Ruppelt findet den Marktplatz einfach märchenhaft, nicht nur zur Weihnachtszeit … Er ist Kopf, Herz und Bauch der Stadt, und er hat etwas Märchenhaftes: der Wolfenbütteler Marktplatz mit seinen wunderschönen Häusern früherer Jahrhunderte. In seinem alten Rathaus wird über das Schicksal der Stadt verhandelt, direkt gegenüber werden Ehen geschlossen. Man sitzt vor und im Café oder speist im Restaurant und trinkt danach vielleicht … Mein Lieblingsort weiterlesen

Jährliches Theaterfest

Wenn Lessing heute noch leben würde

Von Thorsten Raedlein. Wenn Lessing heute noch leben würde. Ja, dann würde ihm in Wolfenbüttel garantiert nicht langweilig werden. Und das liegt nicht nur an den aktuell rund eine Million Medieneinheiten, welche die Bibliothek (HAB) als Lesestoff zu bieten hat. Denn irgendwas ist in Wolfenbüttel immer los – wer etwas anderes behauptet, kennt die wundervolle Stadt an der Oker nicht. Literarisch, kulinarisch, romantisch – Wolfenbüttel … Wenn Lessing heute noch leben würde weiterlesen

Casanova

Casanova – 8 Tage Leidenschaft, Erfüllung!

Nachgefühlt von Andreas Jäger. Es war ein merkwürdiges Wetter, seit Tagen schon war es am Regnen, nie richtig stark, immer nur ein feiner aber sehr unangenehmer Sprühregen, und dabei war es noch dazu für den Mai ungewöhnlich warm. Der Kutscher vor mir auf dem Bock fluchte leise ob des schlechten Wetters. Im Inneren der Kalesche wurde ich hin und her geschaukelt, und das wäre auch … Casanova – 8 Tage Leidenschaft, Erfüllung! weiterlesen

Lessinghaus

Lessing in tausend Worten

Lessing in tausend Worten! Noch einmal tausend!  Aber- und abertausende sind doch schon über ihn geschrieben worden. Dennoch – Dr. Helmut Berthold findet eigene. Schon bei der Berufsbezeichnung ist es nicht mit nur einem Wort getan: Schriftsteller und Publizist, Kritiker, Gelehrter, Dramaturg und Bibliothekar, das sind nur die wichtigsten. Er war einer der großen deutschen Autoren, sein Name und seine Lebenszeit verkörpern eine ganze Epoche … Lessing in tausend Worten weiterlesen

Hochzeit

Drei Hochzeiten & ein Liebesfall

Liebes-Hochzeiten am Hof? Selten! Doch! Der Herzog, größter royaler Arrangeur, erlag ihr tatsächlich, weiß Dr. Sandra Donner.  Die anderen? Waren meist schon vor dem Tod und Grufteingang geschiedene Leute. Ein Meister der Heiratspolitik für seine Sprößlinge war Herzog Anton Ulrich (1633–1714), einer der schillerndsten und bedeutendsten Herrscher des Welfenhauses im Herzogtum Braunschweig-Lüneburg. Zwei Söhne, eine Braut und keine Heirat Sein ältester Sohn August Friedrich (1657–1676) … Drei Hochzeiten & ein Liebesfall weiterlesen

Stars und Sternchen

Prominentes Bettgeflüster

Haben Sie Lust auf einen Morgenplausch mit bekannten Persönlichkeiten? Das kann Ihnen tatsächlich hier bei uns passieren. Von Antje Kiffe. Die Liste der Prominenten, die schon ihr müdes Haupt auf unsere gemütlichen und kuscheligen Kissen gebettet haben, ist so lang wie bunt: Nehmen Sie zum Beispiel die nationalen und internationalen Schauspieler, wie Klaus-Maria Brandauer (der Bösewicht im JAMES BOND 007 »Sag niemals nie«), Daniel Brühl, … Prominentes Bettgeflüster weiterlesen

Am Buschkopf 1

Wohnen unter Sternen

DTV-klassifizierte Ferienwohnungen in Wolfenbüttel. Von Donata Sengpiel-Schröder. Die Lessingstadt Wolfenbüttel mit ihrer wunderschönen Umgebung, auch »Toskana des Nordens« genannt, hat es verdient, einen etwas längeren Aufenthalt zu planen. Da unser norddeutsches Wetter jedoch manchmal nicht mitspielt, bietet Wolfenbüttel seinen Gästen – als ideale Alternative zu einer Übernachtung im Hotel- oder Privatzimmer – eine große Anzahl von Ferienwohnungen. Besonders Familien schätzen dieses Mehr an persönlichem Freiraum. Wenn Sie … Wohnen unter Sternen weiterlesen

Rilano 24/7

So richtig nett ist’s nur im Bett

In unseren 3-Sterne-Hotels geht es traumhaft zu. Versichert Donata Sengpiel-Schröder. Pssst, da träumt doch Sabine, die Ehefrau von Herrn M. aus B., von rauschenden Festen im herzoglichen Residenzschloss und charmanten Herren in barockem Kostüm, die noch einen richtigen Handkuss hauchen können … Wenn Sie wie Sabine nach einem erlebnisreichen Tag in unserer Lessingstadt, an dem Sie die Staatsappartements im Schloss besichtigt und bei einer Führung … So richtig nett ist’s nur im Bett weiterlesen

Wirt La Domenica

Wie ein Wiener Genießer Wolfenbüttel entdeckt

Aufgedeckt: kulinarische Köstlichkeiten zum Dahinschmelzen … unterwegs mit Keno Hennecke. Wolfenbüttel? Ach was! Ich wusste schon länger, dass sich mein österreichischer Freund Toni neuen Herausforderungen stellen will und deshalb einen Job in Deutschland angenommen hat. Obwohl Wolfenbüttel gar nicht so weit von Göttingen entfernt ist, kannte ich es nur von Dienstreisen. Also, auf zur gemeinsamen Entdeckung! Ich buchte ein Zugticket, und auch das Hotel war … Wie ein Wiener Genießer Wolfenbüttel entdeckt weiterlesen

Herzog Anton Ulrich Museum

Besondere Zeitzeugen – die ZeitOrte

Ausflugstipps von Jan-Christoph Ahrens, TourismusRegion BraunschweigerLAND e. V. Mehr als 100 Attraktionen finden Sie im Braunschweiger Land, in der Heide und im Harz – die ZeitOrte. Wir laden Sie ein zu einer Zeitreise durch sechs Epochen, von der Urzeit bis zur Jetztzeit. Tauchen Sie im paläon – dem Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere – ein in die Alt­stein­zeit, und bestaunen Sie die ältesten Jagdwaffen der Menschheit. Wandeln … Besondere Zeitzeugen – die ZeitOrte weiterlesen