Go Back

Rote Bete-Ragout mit Ziegenfrischkäse und karamellisierten Birnen

Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland, Italienisch
Portionen 2 Personen
Autor Echtlessig-Blog

Zutaten

  • Bandnudeln
  • 1 Stück Steckrübe
  • 1 Stück Rote Bete
  • 1 Stück Möhre
  • 1 Stück kleine Zwiebel
  • Speckwürfel optional
  • Sahne
  • Thymian
  • Ziegenfrischkäse
  • Butter
  • Walnüsse
  • Brauner Zucker
  • Birnen

Anleitungen

  • Steckrüben, rote Bete und Möhren in kleine Würfel schneiden und vor dem Anbraten kurz Dampfgaren.
  • Speck und Zwiebeln ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  • Butter in einer hohen oder wokähnlichen Pfanne zerlassen und das Wurzelgemüse darin anbraten. Etwas später den Speck und die Zwiebeln dazugeben. Alles gut anbraten bis das Wurzelgemüsen die gewünschte Bissfestigkeit hat.
  • Bandnudeln nach Anleitung kochen.
  • Klein gehackte Walnüsse und die Gewürze hinzugeben: frisch gehackter Thymian, Salz und Pfeffer. Die Soße kann noch mit einem Schuss Zitrone etwas Frische erhalten. Dann die Sahne dazugeben. Alles gut aufkochen lassen bis die Flüssigkeit etwas eingekocht ist und dann den Ziegenfrischkäse dazugeben. Das Ganze ergibt dann eine sämige rosafarbene Soße.
  • Die Soße kann dekorativ über die Nudeln auf den Teller gegeben werden oder die Nudeln werden noch einmal in der Pfanne mit der Soße durchgeschwenkt.