Herzog Anton Ulrich Museum

Besondere Zeitzeugen – die ZeitOrte

Ausflugstipps von Jan-Christoph Ahrens, TourismusRegion BraunschweigerLAND e. V.

Mehr als 100 Attraktionen finden Sie im Braunschweiger Land, in der Heide und im Harz – die ZeitOrte. Wir laden Sie ein zu einer Zeitreise durch sechs Epochen, von der Urzeit bis zur Jetztzeit.
Tauchen Sie im paläon – dem Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere – ein in die Alt­stein­zeit, und bestaunen Sie die ältesten Jagdwaffen der Menschheit.
Wandeln Sie auf den Spuren der Welfen durch das mittelalterliche Braunschweig oder entdecken Sie Burgen und Kaiserpfalzen. Besuchen Sie das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried im Harz, Teil eines UNESCO Weltkulturerbe-Ensembles; es gehört zu den innovativsten Klostermuseen Europas. Erleben Sie Industriegeschichte im Peiner Land und bewundern Sie im Mühlen-Freilichtmuseum in Gifhorn die ältesten Kraftmaschinen der Welt. Tierisch geht es im Otter-Zentrum in Hankensbüttel zu; beobachten Sie die possierlichen Otter und ihre nächsten Verwandten in ihrem natürlichen Lebensraum. In die Zukunft geht es zum Selber-Forschen in das Science Center phæno oder die Autostadt in Wolfsburg. Auch Werksbesichtigungen im Hüttenwerk Salzgitter oder Automobilproduktionsstätten von Weltruf sind ZeitOrte-Attraktionen.
Weitere Informationen und Freizeittipps in Heide, BraunschweigerLAND und Harz haben wir Ihnen auf www.ZeitOrte.de zusammengestellt.

Kopfbild: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / okerlandarchiv-archiv

Facebook
Google+
http://echtlessig.de/besondere-zeitzeugen-die-zeitorte/
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.